Kautionsfrei.de

Logo kautionsfrei.de

Mit der Kautionsbürgschaft von Kautionsfrei.de erhalten Mieter beim Umzug in ihr neues Zuhause benötigte Liquidität oder ihre bereits hinterlegte Barkaution ganz einfach zurückfordern. Kautionsfrei.de gehört deutschlandweit zu den markführenden Anbietern von Mietkautionsbürgschaften. Keine Vertragslaufzeit, keine weiteren Kosten und jederzeit kündbar: Dank der Kooperation mit der namhaften R+V Versicherung erhalten Mieter ein transparentes und sicheres Produkt, um die oftmals mit der Kaution verbundenen die finanziellen Hürden der neuen vier Wände problemlos zu meisten.

Die Konditionen und wichtige Informationen zur Mietkaution von kautionsfrei.de haben wir nachfolgend zusammengetragen:

Allgemeine Daten

Anbieter Pro
Produktname Kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft
Produktart Mietkautionsversicherung
Mindestbetrag 400 Euro
Maximalbetrag 15.000 Euro
Jahresgebühr 5,25 % der Kautionssumme, mindestens 50 Euro
Bearbeitungs-/Serviceentgelte
Sonstige Kosten
Bonitätsprüfung Arvato Infoscore
Rückgaberecht 14 Tage
Mindestlaufzeit
Bürgschaftsgeber: R+V Versicherung AG
Sonstiges Online-Sofortzusage nach Bonitäts-Check
Kautionsbürgschaft kann kostenlos einen Monat lang reserviert werden

Jetzt kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft beantragen

Tipp


Klären Sie mit Ihrem Vermieter bereits vor Antragstellung, ob dieser die kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft als Sicherheit akzeptiert. Auf Wunsch unterstützt Kautionsfrei.de Mieter dabei, den Vermieter von den Vorteilen zu überzeugen und stellt entsprechende Informationen zur Verfügung.

Antragsprozess

Der Antrag auf Abschluss einer Kautionsbürgschaft kann ganz bequem online erfolgen. Auf Basis relevanter persönlicher Daten wird innerhalb weniger Sekunden die Bonitätsprüfung vorgenommen.

Fällt die Bonitätsprüfung positiv aus, hat der Mieter die Bürgschaftsurkunde in der Regel innerhalb von 3 bis 5 Werktagen im Briefkasten. Diese muss dann nur noch dem Vermieter ausgehändigt werden.

Voraussetzungen

Für die kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft müssen folgende Voraussetzungen vorliegen:

  • Volljährigkeit
  • Mietobjekt befindet sich in Deutschland
  • Positive Bonitätsprüfung
  • Einverständnis des Vermieters

Tipp


Noch schneller zur Traumwohnung! Die kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft können Mieter einen Monat lang reservieren. Denn mit der Zusagebestätigung für die Kautionsversicherung können potentielle neue Vermieter noch schneller überzeugt werden, da bereits eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durchgeführt wurde.

Kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft – So geht´s:

Jetzt kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft beantragen

Beispielrechnung

Kautionssumme Kosten im ersten Jahr Kosten ab dem zweiten Jahr
500€ 50 Euro 50 Euro
1000€ 52,50 Euro 52,50 Euro
1500€ 78,75 Euro 78,75 Euro

Die kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft im Schadensfall

Der Schadenfall tritt ein, wenn der Vermieter eine Leistung aus der Versicherung per Schadensformular beim Versicherer anmeldet. Darüber wird der Mieter informiert und hat die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen Stellungnahme zu beziehen und die Auszahlung zu verhindern. Erhebt der Mieter keine Einwände gegen den Anspruch des Vermieters, wird die Leistung an den Vermieter ausgezahlt. Der Mieter muss dann diese erbrachte Leistung an die R+V Versicherung zurückerstatten.

Info


Die Mietkautionsversicherung wird mit der Jahresprämie nicht abbezahlt. Vielmehr sichert Mietkautionsversicherung die Mietkaution beim Vermieter ab. Der jährliche Beitrag wird lediglich für diese Absicherung fällig.

Umwandlung bestehender Mietkaution

Das Einverständnis des Vermieters vorausgesetzt, kann die bereits geleistete Mietkaution, beispielsweise in Form eines Kautionssparbuches oder einer Barkaution in eine Kautionsbürgschaft von kautionsfrei.de umgewandelt werden. Sofern der Versicherungsvertrag zustande gekommen ist und die Bürgschaftsurkunde dem Mieter zugegangen ist, kann der Austausch der bisher hinterlegten Kaution mit der Kautionsbürgschaft vorgenommen werden.

Jetzt kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft beantragen

Beendigung der kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft

Die Kautionsbürgschaft endet mit der Aufhebung der Kautionspflicht des Mieters seitens des Vermieters. Nach Beendigung des Mietverhältnisses muss die Bürgschaftskurkunde mit der vom Vermieter unterschriebenen Enthaftungserklärung an kautionsfrei.de zurückgeschickt werden. Die Kautionsbürgschaft kann im Übrigen jederzeit durch den Mieter gekündigt werden. In diesem Fall ist genauso zu verfahren. Es erfolgt dann eine taggenaue Abrechnung und anteilige Erstattung der Jahresgebühr.

Info


Eine Übernahme der kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft in ein neues Mietverhältnis ist ausgeschlossen, da diese an die Mietsache gebunden ist

»Rücktrittsrecht:« Sollte der Vermieter die kautionsfrei.de Mietkautionsbürgschaft nicht akzeptieren, können Mieter innerhalb von 14 Tagen vom Vertrag zurücktreten und erhalten die vollständige Prämie zurück.

Weitere Informationen zu kautionsfrei.de

Kautionsfrei.de als Marke der plusForta GmbH, die im Jahr 2008 von der SchneiderGolling & Cie Beteiligungsgesellschaft mbH und der Capital Immobilien GmbH in Düsseldorf gegründet wurde. Das Unternehmen ist mit mehr als 2.000 bekannten Kooperationspartnern der Immobilien-, Finanz- und Versicherungsbranche deutschlandweit vernetzt. Inzwischen gehört kautionsfrei.de bundesweit zu den marktführenden Anbietern von Mietkautionsbürgschaften. In Düsseldorf, Berlin und Köln ist kautionsfrei.de in Geschäftsstellen auch vor Ort für Kunden zu erreichen.
Die plusForta GmbH agiert als Vermittler, der Vertrag zur Kautionsbürgschaft wird zwischen dem Mieter und der renommierten R+V Versicherung geschlossen.

Jetzt kautionsfrei.de Kautionsbürgschaft beantragen

Kontaktdaten

Adresse:

plusForta GmbH
Düsseldorf
Talstr. 24
40217 Düsseldorf

Servicetelefon: 0800 01 22 333 (kostenlos)
Telefax: 0211 542683 – 30

E-Mail: info@kautionsfrei.de

Web: www.kautionsfrei.de